ARD-Krimi am Sonntag : Endspurt zur „Tatort“-Sommerpause: Mit diesen Ermittlern geht es weiter

Avatar_shz von 17. August 2020, 16:03 Uhr

shz+ Logo
Kommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel, bekannt aus „Honigfrauen“, Foto) ermittelt neben dem Energiebündel Karin Gorniak (Karin Hanczewski) in Dresden. Aber nicht in der Folge „Wer jetzt allein ist“ am Pfingstsonntag (23. Mai). Es handelt sich nämlich um eine Wiederholung aus dem Jahre 2018, in der die Vorgängerin Henni Sieland (Alwara Höfels) nochmal einen Auftritt zur Prime-Time erhält.
1 von 20

Kommissarin Leonie Winkler (Cornelia Gröschel, bekannt aus „Honigfrauen“, Foto) ermittelt neben dem Energiebündel Karin Gorniak (Karin Hanczewski) in Dresden. Aber nicht in der Folge „Wer jetzt allein ist“ am Pfingstsonntag (23. Mai). Es handelt sich nämlich um eine Wiederholung aus dem Jahre 2018, in der die Vorgängerin Henni Sieland (Alwara Höfels) nochmal einen Auftritt zur Prime-Time erhält.

Am 6. September geht die Zeit der Wiederholungen und Wunschfilme der 50-jährigen Reihe zu ende.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite