Kolumne zum Anhören: Jetzt sag ich auch mal was : Nicht nur ein paar Pinguine...

Avatar_shz von 08. April 2021, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Freitags nur mal ein bisschen für die Zukunft demonstrieren? – Wer Theresia Crones Engagement für die Umwelt auf Schuleschwänzen und Pappschilderhochhalten reduziert, der sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Alle zwei Wochen legt die Klimaaktivistin in ihrer Kolumne den Finger in die Wunden der Politik und Gesellschaft.
Freitags nur mal ein bisschen für die Zukunft demonstrieren? – Wer Theresia Crones Engagement für die Umwelt auf Schuleschwänzen und Pappschilderhochhalten reduziert, der sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Alle zwei Wochen legt die Klimaaktivistin in ihrer Kolumne den Finger in die Wunden der Politik und Gesellschaft.

Umwelt-Aktivist-Sein war gar keine “Entscheidung”, sondern nur eine natürliche Entwicklung.

Köln | Oft werde ich gefragt, in welchem Moment ich mich entschieden habe, mich für das Klima einzusetzen. Ich glaube nicht, dass ich jemals so eine Art Erleuchtung hatte. Vielmehr haben mich verschiedene Ereignisse über mehrere Jahre zu einem Punkt gebracht, wo das Aktivist-Sein gar keine “Entscheidung” mehr war, sondern nur eine natürliche Entwicklung. Als...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen