Nahrung : Wie kommt der Zucker aus der Rübe?

Avatar_shz von 19. April 2021, 23:00 Uhr

shz+ Logo
In Fabriken wird den Rüben der Zucker entzogen und in mehreren Schritten etwa in Haushaltszucker umgewandelt.
In Fabriken wird den Rüben der Zucker entzogen und in mehreren Schritten etwa in Haushaltszucker umgewandelt.

Die weißen Körnchen aus der Tüte haben einen langen Weg hinter sich. Den Anfang macht eine besondere Rübe.

Berlin | Schokolade, Bonbons oder Gummibärchen schmecken zuckersüß! Schließlich steckt oft eine Menge Zucker drin. Auch beim Kuchenbacken gehört er meist dazu. Die feinen weißen Körnchen haben aber eine erstaunliche Verwandlung hinter sich! Sie stammen aus einer Rübe und zwar aus einer besonderen Sorte, der Zuckerrübe. Erfinder starb vor 200 Jahren Diese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen