„Hölle Nord“-Podcast : Trainer Maik Machulla über die Hinrunde, SG-Personalien und die Handball-EM

SG-Trainer Maik Machulla nutzt die Spielpause, um im „Hölle Nord“-Podcast vorbeizuschauen.
SG-Trainer Maik Machulla nutzt die Spielpause, um im „Hölle Nord“-Podcast vorbeizuschauen.

Der Coach der SG Flensburg-Handewitt blickt voraus auf die Europameisterschaft und ordnet die Lage bei der SG ein.

Avatar_shz von
11. Januar 2022, 18:00 Uhr

Flensburg | Bei der SG Flensburg-Handewitt kehrt im Januar traditionell Ruhe ein – 2022 bildet keine Ausnahme. Der Großteil der Mannschaft des Handball-Bundesligisten ist bei der EM in Ungarn und der Slowakei im Einsatz, in Flensburg hält sich kaum ein Profi auf.

Die Pause gab Trainer Maik Machulla die Gelegenheit, im „Hölle Nord“-Podcast vorbeizuschauen. Anlässlich der 50. Folge haben wir seinen Besuch auch als Video aufgezeichnet. Die Podcast-Aufnahme gibt es dieses Mal sogar zum Anschauen.

Die ganze „Hölle Nord“-Folge jetzt anschauen:

Der seit Sonntag 45 Jahre alte Maik Machulla spricht im Podcast unter anderem über die Aussichten des deutschen Teams bei der EM. „Ich gehe davon aus, dass wir gut durch die Vorrunde kommen. Mit viel Euphorie sind sogar das Halbfinale oder Finale möglich. Aber es hilft uns nicht, vorab über Medaillen zu reden“, sagt Machulla.

Weiterlesen: Trainer Maik Machulla über Druck, die neue Saison und Personalspiele

EM-Tipp und SG-Personalien

Außerdem verrät er seinen Europameister-Tipp und lässt die vergangenen Monate mit der SG Revue passieren: Verletzungen, Fehler, Errungenschaften, Überraschungen. Mit Blick auf die kommende Saison ordnet Machulla diverse Personalien wie Hampus Wanne und Marius Steinhauser ein.

Wie funktioniert der Audioplayer?

So funktioniert der Audioplayer

1. Play-Symbol im Player (unter der Überschrift) klicken und Audioplayer starten.
2. Auf Alle Beiträge der Playlist klicken, um weitere Hör-Beiträge abzuspielen.
3. Ihnen wird keine Playlist angezeigt? Klicken Sie hier: shz.de/hoelle-nord.

Hier geht's zu allen „Hölle Nord“-Folgen.

Fragen und Antworten

Zum Podcast „Hölle Nord“

Was bietet der „Hölle Nord“-Podcast?
Die volle Portion SG Flensburg-Handewitt: Aktuelles Geschehen, Hintergründe und Geschichten rund um Deutschlands nördlichsten Handball-Bundesligisten.
Wann und wo kann ich den „Hölle Nord“-Podcast hören?
Jederzeit. Die neueste Folge gibt es jeden zweiten Dienstagabend auf shz.de/hoelle-nord sowie in unserem ePaper, zudem auf Spotify, Apple Podcast, Amazon Music, Deezer und Co. – einfach in der Suchfunktion „Hölle Nord“ eingeben.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen