Podcast Coronaland : Antriebslosigkeit im Lockdown: „Lust ist ein schlechter Berater“

Viele Menschen fühlen sich während des zweiten Teil-Lockdowns antriebslos. Was dagegen hilft, erklärt eine Psychotherapeutin im Podcast Coronaland
Viele Menschen fühlen sich während des zweiten Teil-Lockdowns antriebslos. Was dagegen hilft, erklärt eine Psychotherapeutin im Podcast Coronaland

Sechs Monate Corona-Pandemie: Was macht das mit unserer Psyche – und was hilft gegen trübe Stimmung?

Avatar_shz von
11. November 2020, 12:51 Uhr

Hamburg | Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Menschen mit depressiven Erkrankungen besonders hart getroffen. Doch auch zuvor gesunde Menschen leiden unter den Einschränkungen ihres Alltags.

Psychotherapeutin Johanna Thünker erklärt, warum an trüben Tagen der Kopf über den Bauch entscheiden sollte, wann Sie sich professionelle Hilfe suchen sollten – und warum auch vor dem zweiten Teil-Lockdown wieder Klopapier gehamstert wurde.

Hier finden Sie alle weiteren Folgen Coronaland zum Nachhören.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen