Für Schleswig-Holstein : Finanzministerin Monika Heinold plant weitere Notkredite in Milliardenhöhe – Der Audio Snack am 16. September

Grafik: sh:z
Grafik: sh:z

Ob politische Entscheidungen, Wochenendtipps oder das Coronavirus – Hier erfahren Sie die wichtigsten Ereignisse aus der Region in 120 Sekunden.

Avatar_shz von
16. September 2020, 07:30 Uhr

Flensburg | Im Schwerpunkt: Finanzministerin Monika Heinold plant weitere Notkredite in Milliardenhöhe.

Weitere Hintergründe:

Finanzministerin Monika Heinold plant weitere Notkredite in Milliardenhöhe

Hallig Gröde in SH ist nicht mehr allein die kleinste Gemeinde Deutschlands

Dänische Volkspartei fordert Grenzzäune gegen möglichen Flüchtlingsstrom

Was ist der „sh:z Audio Snack“?

In 120 Sekunden geben wir Ihnen täglich einen Überblick über die relevantesten Entwicklungen in Schleswig-Holstein (Mo. - Fr.: 7.30 Uhr): ob politische Entscheidung, Wochenendtipps oder das Coronavirus.

Wo kann ich den „sh:z Audio Snack“ hören?

Alle Folgen vom „sh:z Audio Snack“ finden Sie auf der Internetseite www.shz.de/audiosnack. Außerdem können Sie das News-Update ganz einfach auf dem Smartphone hören. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist, eine der gängigen Apps herunterzuladen – beispielsweise Spotify oder Deezer. Für iPhones gibt es zusätzlich die App Apple Podcasts. Über die integrierte Suchfunktion ist „sh:z Audio Snack“ leicht zu finden. Sie können den „sh:z Audio Snack“ auch per Telefon hören unter 0461/88998666.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker