zur Navigation springen
Artikel Bildstrecke

19. Oktober 2017 | 22:45 Uhr

Wenn Kinder wählen dürften : Union bei U18-Wahl ganz vorn – auch in Schleswig-Holstein

vom 17. September 2017 

Die SPD schaffte es bei den Kindern und Jugendlichen nur auf Platz drei. Die AfD lag mit 4,7 Prozent ganz hinten.

Ein Junge nimmt an der U18-Wahl teil. Mit dem Projekt soll bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für Politik gefördert werden.  
Ein Junge nimmt an der U18-Wahl teil. Mit dem Projekt soll bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für Politik gefördert werden.  
Foto: Stefan Puchner
1 von 1