zur Navigation springen
Artikel Bildstrecke

19. August 2017 | 10:12 Uhr

B430 bei Ascheberg : Vier Verletzte bei Unfall mit Bundeswehr-Fahrzeug

vom 16. Mai 2017 

Der Fahrer des Bundeswehr-Geländewagens schert aus einer Kolonne aus und prallt in einen entgegenkommenden Transporter.

Eine Person im Jeep wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Eine Person im Jeep wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Konvoi war im Rahmen einer Übung auf der B430 in Richtung Plön unterwegs.

Foto: Daniel Friederichs
1 von 1