zur Navigation springen

Umwelt

07. Dezember 2016 | 17:29 Uhr

Freizeit : Schneeballhortensien: Nach Blüte nicht abschneiden

vom

Berlin (dpa/tmn) - Schneeballhortensien (Hydrangea arborescens) blühen zwischen Juli und September. Sind sie verblüht, sollte man die Dolden aber nicht abschneiden, denn sie schmücken den Garten sogar noch im Winter.

Erst im folgenden Frühjahr sollte der Hobbygärtner die Sträucher bis auf rund zehn Zentimeter über dem Boden abschneiden, empfiehlt die Niedersächsische Gartenakademie.

Die Experten empfehlen die weiße Sorte 'Annabelle', die sehr große und flachkugelige Blütenbälle bildet. Die Pflanze wird rund 1,50 Meter hoch, wobei sie mit zunehmendem Alter sehr in die Breite geht. 'Annabelle' kommt an schattigen Orten zurecht und ist frosthart.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert