zur Navigation springen

Recht & Gesetz

07. Dezember 2016 | 11:31 Uhr

Das sind die aktuellen Top Ten : Ratgeber-Bestseller-Liste: Harry-Potter-Rezepte neu

vom

Nun ist Harry Potter auch in die Küche eingezogen: Nachdem der Zauberer zunächst mit Büchern und Filmen großen Erfolg hat, gibt es nun ein Kochbuch. Die Rezeptesammlung schafft es in der ersten Woche in die Ratgeber-Bestseller-Liste.

Mit über 150 magischen Rezepten direkt auf Platz zwei der Ratgeber-Bestseller steigt «Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch» von Dinah Bucholz ein. Von Kürbissaft und Kesselkuchen über Felsenkekse bis hin zu Butterbier führt die Autorin durch die kulinarische Welt der Zauberer und Hexen.

Stefanie Stahl verteidigt mit «Das Kind in dir muss Heimat finden» weiter die Spitzenposition. Ein großer Sprung von der Acht auf die Drei gelingt in dieser Woche Anne Fleck und Susanne Vössing mit «Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte».

Position Titel Autor Verlag Preis
1 (1) Das Kind in dir muss Heimat finden Stahl, Stefanie Kailash / Sphinx 14,99 €
2 (NEU) Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch Bucholz, Dinah Riva 19,99 €
3 (8) Die 50 gesündesten 10-Minuten-Rezepte Fleck, Anne; Vössing, Susanne Becker-Joest-Volk 24,95 €
4 (5) Gelassenheit Schmid, Wilhelm Insel Verlag 8,00 €
5 (10) Sorge dich nicht, Seele Käßmann, Margot Adeo 17,99 €
6 (4) Wiedersehen im Café am Rande der Welt Strelecky, John dtv Verlagsgesellschaft 14,90 €
7 (6) Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt Mallet, Jean-François Edition Michael Fischer 19,99 €
8 (NEU) Kosmos Himmelsjahr 2017 Keller, Hans-Ulrich Franckh Kosmos Verlag 16,99 €
9 (2) Die Ernährungs-Docs Dr. med. Matthias Riedl, Dr. med. Anne Fleck ZS Verlag 24,99 €
10 (WE) Das Vorsorge-Set Stiftung Warentest 12,90 €

Die «Focus»-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Okt.2016 | 02:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert