zur Navigation springen

Lifestyle

05. Dezember 2016 | 09:37 Uhr

Geht auch weich? : Wenn der Drei-Tage-Bart kratzt - Pflegetipps für Männer

vom

Viele Frauen stehen bei Männern auf einen Drei-Tage-Bart. Zumindest optisch. Wenn es ums Kuscheln geht, nehmen sie lieber Abstand. Denn der Bart kratzt. Kann Mann ihn weich machen?

Nicht jeder trägt seinen Bart gerne lang. Beliebt bei vielen Männern sind auch Drei-Tage-Bärte. Doch die Stoppeln sind hart und borstig. Da hilft nur eins.

Warum sind Drei-Tage-Bärte nur so kratzig? «Das liegt an der Länge der Haare», sagt Jürgen Burkhardt, Präsident des Clubs Belle Moustache in Stuttgart. Je kürzer der Bart, desto kratziger ist er. Wer seinen kurzen Bart etwas geschmeidiger machen möchte, kann das zum Beispiel mit einem Bart-Öl versuchen. «Aber wirklich weich bekommen Sie ihn damit nicht.» Was tun? Wachsen lassen. Erst ab einer Länge von etwa einem Zentimeter wird das Barthaar wieder geschmeidiger.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Nov.2016 | 05:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert