zur Navigation springen

Lifestyle

03. Dezember 2016 | 05:45 Uhr

Mode : Viel trinken reicht nicht: Haut braucht mehr Feuchtigkeit

vom

Viel zu trinken, ist gut für die Haut. Diese gängige Vorstellung stimmt tatsächlich: Denn wer ausreichend Wasser oder etwa ungesüßten Früchtetee trinkt, hilft damit dem gesamten Stoffwechsel und beugt der vorzeitigen Hautalterung vor.

Aber: Nur weil man viel Wasser trinkt, bekommt die Haut dadurch noch nicht ausreichend Feuchtigkeit. Deshalb ist es besonders bei trockener Haut ratsam, zusätzlich eine feuchtigkeitsspendende Pflege zu benutzen, erklären die Experten der Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 7/2016).

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert