zur Navigation springen

Anzeige - Küchenlust

03. Dezember 2016 | 20:45 Uhr

Kochleidenschaft : Ein Küchentraum in Weiß

vom

Vorjahres-Sieger Michael Sierk aus Itzehoe freut sich über den Hauptpreis. 

Diesen Moment wird Michael Sierk sein Leben lang nicht vergessen: „Die Freude ist  bis heute unbeschreiblich. Ein so wunderbarer Abend, ein so toller Erfolg, den ich durch meine Kochleidenschaft erringen konnte.“ So fasst der Polizist aus Itzehoe das Küchenlust-Finale Ende November vorigen Jahres im Vitalhotel Alter Meierhof in Glücksburg zusammen. Mit seinem Lachstatar, einem Rinderfilet mit selbst zubereiteter Rinder-Jus und einem Zwetschgen-Crumble gewinnt der 51-Jährige an diesem Abend das hochklassige Finale des Kochwettbewerbs, den unsere Zeitung zusammen mit dem Unternehmen Förde-Küchen ausrichtet, knapp aber verdient gegen Christiane Danielsen. Freudentränen laufen im Moment der Verkündung über seine Wangen. „Ich bin eben ein unglaublich emotionaler Mensch. Gefühle zu leben, macht für mich ebenso Lebensqualität aus wie mit allen Sinnen zu kochen und zu genießen“, sagt Michael Sierk.

Die Rahmenbedingungen dafür haben sich nun deutlich verbessert, dank des Hauptpreises – einer nagelneuen Küche von Förde-Küchen im Wert von 10.000 Euro, die jetzt an einem durchwachsenen Sommertag in der Itzehoer Doppelhaushälfte des Siegers innerhalb eines Tages eingebaut wurde – Hochglanz Schneeweiß statt Birnenholz-Optik, mit zusätzlichen Schränken, die mehr Stauraum in die 13 Quadratmeter große Küche bringen. Die Arbeitsflächen sind im Braunton gehalten, das Spülbecken ebenfalls in Weiß. Besonders begeistert zeigt sich  der Vater von zwei Söhnen von der neuen Technik. „Mit meiner Kochleidenschaft wachsen auch meine Ansprüche. Die wurden von meiner 20 Jahre alten Küche einfach nicht mehr erfüllt“, sagt Michael Sierk. Künftig wird er auf einem Induktionsherd kochen und in einem Bosch-Backofen der Serie 8 garen und backen. „So einen Ofen hatten wir auch im Finale zur Verfügung, einfach klasse“, schwärmt Michael Sierk.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2016 | 06:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen