zur Navigation springen

Aktiv in SH

06. Dezember 2016 | 23:02 Uhr

#aktivinsh : Kiel lädt zum Spaziergang durch die Wissenschaft ein

vom

Am Donnerstag gibt es Einblicke in die Forschung am Institut für Weltwirtschaft

Das städtische Referat für Wissenschaft lädt Kielerinnen und Kieler ein, die Vielfalt der Wissenschaft in der Fördestadt kennen zu lernen. Auf den Wissenschaftsspaziergängen können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen verschiedener Forschungseinrichtungen werfen. Am Donnerstag, 4. August, um 16.30 Uhr stellt Pressesprecherin Elisabeth Radke das Institut für Weltwirtschaft vor.

Interessierte erfahren Wissenswertes über die Arbeit in dem historischen Gebäude an der Kiellinie neben der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften. Anschließend gibt Dr. Toman Barsbai vom Forschungsbereich Armutsminderung und Entwicklung einen Einblick in seine Forschung und hält einen Vortrag zum Thema „Migration und Flucht: Globale Effekte und Herausforderungen“. Eine anschließende Diskussion beendet den Wissenschaftsspaziergang.

Treffpunkt für diesen Rundgang ist vor dem Eingang des Instituts für Weltwirtschaft an der Wasserseite, Kiellinie 66. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung am Dienstag oder Mittwoch, jeweils zwischen 14 und 16 Uhr, unter Tel. 0431/901-5111 erforderlich.

Weitere Informationen zu den Wissenschaftsspaziergängen und den teilnehmenden Einrichtungen finden Interessierte auf der Internetseite www.wissenschafftzukunft-kiel.de.

zur Startseite

von
erstellt am 31.Jul.2016 | 06:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen