zur Navigation springen

Aktiv in SH

11. Dezember 2016 | 14:56 Uhr

60 Jahre Luftwaffe : Fluggiganten aus der Nähe betrachten

vom

Tag der Bundeswehr am Standort Hohn am 11. Juni

In Schleswig-Holstein ist Hohn der einzige Standort, an dem der Tag der Bundeswehr gefeiert wird. Das öffentliche Großereignis auf dem Flugplatz Hohn wird vom dort beheimateten Lufttransportgeschwader 63 ausgerichtet. Für die Luftwaffe steht dieser Tag zusätzlich im Zeichen des Jubiläums „60 Jahre Luftwaffe“. Darüber hinaus begeht das LTG 63 in diesem Jahr einen ganz persönlichen Jahrestag: Seit 55 Jahren trägt das Lufttransportgeschwader 63 zur erfolgreichen Geschichte des deutschen Lufttransportes bei und das seit nahezu 50 Jahren aus dem Herzen Schleswig-Holsteins, wo es seine Heimat gefunden hat.

Das Lufttransportgeschwader 63 wird am Tag der Bundeswehr, 11. Juni, zahlreiche fliegende und bodengebundene Waffensysteme der Luftwaffe, Großgeräte der Marine sowie schwere Kettenfahrzeuge des Heeres auf dem Flugplatz Hohn präsentieren. Einen Höhepunkt für die  Besucher wird das vorbereitete Flugprogramm sein, das vom Großraumtransporter über Hubschrauber bis hin zu strahlgetriebenen Kampfflugzeugen einige Überraschungen bereithalten wird.

<p>Im Rahmen des Flugprogramms können die Besucher militärische Evakuierungsoperationen live auf und über dem Flugplatz Hohn erleben.</p><p> </p>

Im Rahmen des Flugprogramms können die Besucher militärische Evakuierungsoperationen live auf und über dem Flugplatz Hohn erleben.

 

Foto: Bundeswehr/Stollberg
 

Dazu kommt ein buntes Bühnenprogramm für die ganze Familie. Damit die Besucher das ganze Programm von 10 bis 17 Uhr nutzen können, ist für ausreichend Verpflegung vor Ort gesorgt.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Jun.2016 | 14:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen