zur Navigation springen

Aktiv in SH

04. Dezember 2016 | 05:04 Uhr

Wanderung im Rantzautal : Extratour mit VERA

vom

Der Verein für extensive Robustrinderhaltung (VERA) zeigt Naturschönheiten im Stiftungsland bei Schlotfeld.

Wer wollte nicht schon immer dem gewissen Extra auf die Spur kommen – noch dazu mit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und VERA, dem Verein für extensive Robustrinderhaltung an der Rantzau. Auf Schusters Rappen geht es am Freitag, 17. Juni, um 15 Uhr ins Stiftungsland Rantzautal bei Schlotfeld im Kreis Steinburg. Hier grasen die Gallowayrinder von VERA den ganzen Sommer lang auf den artenreichen Feuchtwiesen und Weiden entlang der Rantzau. Sie schaffen mit ihrem Appetit auf Grünzeug Platz für Blutweiderich, Wiesenschaumkraut sowie Seggen und Sauergräser.

Die Tour ist ausnahmsweise nur für geübte Geher geeignet! Bitte unbedingt an feste Schuhe oder besser an Gummistiefel denken! Abseits der Wege geht es größtenteils durch unwegsames und feuchtes Gelände, um zu den Naturschönheiten zu gelangen.

Hunde dürfen bei der Tour nicht mit, da es auch direkt über die Wilden Weiden geht.

Treffpunkt: Antik Café „La Donna“, Groß Ösau an der B 206, Schlotfeld. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind aber willkommen.

Die jährlich geführten „Extratouren“ durchs Stiftungsland führen nicht nur zu den schönsten Ecken, die Schleswig-Holstein zu bieten hat, die Besucher erwartet immer ein kleines Sahnehäubchen. Sei es, dass die Tour abseits der Wege dorthin führt, wo Besucher sonst nicht hinkommen, verborgene Raritäten im Unterholz entdeckt werden wollen oder mitwandernde Politprominenz Rede und Antwort steht. Jede Wanderung dauert gut zwei Stunden und ist kostenlos. Ferngläser und festes Schuhwerk bitte nicht vergessen. Start ist jeweils um 15 Uhr.

Weitere Termine:

8. Juli 2016: Löwenstedter Sandberge (Nordfriesland), Westerfeld 10 / Zufahrt über Allmoor, Löwenstedt

12. August 2016: Grönauer Heide (Herzogtum Lauenburg) Ende des alten Postweges 2

16. September 2016: Ahrenviölfelder Westermoor (Nordfriesland), Parkplatz am Moor, K 69 südlich Bondelum

 

zur Startseite

von
erstellt am 14.Jun.2016 | 13:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen