zur Navigation springen

Aktiv in SH

04. Dezember 2016 | 00:49 Uhr

#aktivinsh : Ausflug in den historischen Küchengarten

vom

Kieler Verein bietet Exkursion am 23. Juli an

Der Eutiner Schlossgarten ist das bedeutendste Gartendenkmal aus der Zeit der Aufklärung in Schleswig-Holstein und das Ziel einer Exkursion, zu der der Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens in Kiel am Sonnabend, 23. Juli, einlädt. Zur Landesgartenschau 2016 konnten fast 3 Millionen Euro Fördermittel (Bund, Stadt, Land) für die Restaurierung der Wege, der Gewässer sowie der historischen Vegetation eingeworben werden. Auch gelang nach einem 2005 veranstalteten europaweiten Wettbewerb der Wiederaufbau des historischen Küchengartens in den vergangenen zehn Jahren.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Friedhof Eichhof, Haupteingang, Eichhofstraße, wo der Reisebus nach Eutin abfährt. Ein gemeinsamer Rundgang durch den Schloss- und Küchengarten sowie um die Schlossbucht zum neuen Seepark stehen auf dem Programm. Die Rückkehr in Kiel ist für ca. 17 Uhr vorgesehen.

Die Kosten für Reisebus und Eintritt betragen 30 Euro. Anmeldungen per Telefon oder per Mail (r.hinrichsen@t-online.de) – Reservierung nach Eingangsdatum - beim Verein zur Erhaltung und Förderung des Alten Botanischen Gartens, Tel. 0431/ 568 286.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Jul.2016 | 17:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen