zur Navigation springen

Beruf & Karriere

05. Dezember 2016 | 13:29 Uhr

Arbeit : Traineeprogramm dauert idealerweise 18 bis 24 Monate

vom

Interessieren sich Hochschulabsolventen für ein Traineeprogramm, sollte die Dauer nicht zu kurz sein. In der Regel sind 18 bis 24 Monate empfehlenswert, um einen fundierten Einblick in die Firma zu erhalten, berichtet die Zeitschrift «Unicum Beruf» (Ausgabe 2/2016).

Bei einem kürzeren Traineeship ist es häufig schwierig, gerade größere Unternehmen richtig kennenzulernen. Denn ein Jahr ist schnell vorbei: Dann bleiben sechs Monate in der Wunschabteilung und jeweils drei Monate in angrenzenden Abteilungen.

Um ein Team richtig kennenzulernen, sollte die Station in einer Abteilung mindestens drei Monate dauern.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Apr.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert