zur Navigation springen

Beruf & Karriere

08. Dezember 2016 | 23:09 Uhr

Präferenzen der Einsteiger : Die fünf beliebtesten Ausbildungsberufe bei Abiturienten

vom

Abitur, kein Studium, aber eine Ausbildung: Diesen Berufsweg wählen nicht wenige. Bei Einsteigern mit Hochschulreife sind derzeit die kaufmännische Berufe am beliebtesten.

Was sind die beliebtesten Ausbildungsberufe bei Neuanfängern mit Studienberechtigung? Gegenwärtig entscheiden sie sich hauptsächlich für Tätigkeiten, die Organisations-, Verwaltungs- und Kommunikationsgeschick voraussetzen. Handwerksarbeiten erzeugen bei ihnen nur wenig Interesse.

Platz 1:Industriekaufmann (12 078)

Platz 2:Kaufmann für Büromanagement (10 368)

Platz 3:Bankkaufmann (8682)

Platz 4:Kaufmann im Groß- und Außenhandel (7467)

Platz 5:Fachinformatiker (6297)

Die Angaben stammen aus dem Datenreport 2016 des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Sie beziehen sich auf das Jahr 2014.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Nov.2016 | 10:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert