zur Navigation springen

Auto & Verkehr

05. Dezember 2016 | 11:34 Uhr

Vier Millimeter Profiltiefe : Winterreifen vor dem Radwechsel prüfen

vom

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm auch Frost, Schnee und Glatteis. Es ist also an der Zeit die Winterreifen aufzuziehen. Doch ob die Reifen vom Vorjahr noch tauglich sind, sollte vorher genau überprüft werden.

Bevor Autofahrer eingelagerte Winterräder wieder aufziehen, sollten sie deren Profiltiefe prüfen. Vier Millimeter lautet die Empfehlung des ADAC , auch wenn das Gesetz nur eine Tiefe von 1,6 Millimetern vorschreibt.

Die Profilrillen sollten außerdem von Steinen und anderen Fremdkörpern befreit werden. Sind in der Flanke oder auf der Lauffläche Beulen oder Risse zu sehen, muss der Reifen ersetzt werden.

Mitteilung ADAC

zur Startseite

von
erstellt am 04.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert