zur Navigation springen

Auto & Verkehr

04. Dezember 2016 | 21:24 Uhr

Sicher verstaut : Voller Kofferraum: Gurte auf Rücksitz über Kreuz schließen

vom

Der Kofferraum ist zum Bersten voll. Beim abrupten Bremsen oder einem Unfall kann schwere Ladung zum Wurfgeschoss werden. Mit einem einfachen Trick kann man die Sicherheit erhöhen.

Schwere Gegenstände im Kofferraum können bei Unfällen zu gefährlichen Geschossen werden. Im Extremfall halten die Rückbänke den starken Kräften nicht stand und klappen nach vorne um.

Autofahrer können dieses Risiko verringern, indem sie die Gurte der unbesetzten Rücksitze über Kreuz schließen, rät Jürgen Bente vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat.

Das funktioniert so: Die Gurte werden quer über die Sitze in die Schlösser auf der jeweils anderen Seite gesteckt. Der rechte Gurt kommt in das linke Schloss, der linke Gurt in das rechte Schloss. Am Polster entlang gespannt, nehmen die Gurtbänder zusätzlich Aufprallenergie auf.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Nov.2016 | 04:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert