zur Navigation springen

Auto & Verkehr

05. Dezember 2016 | 17:41 Uhr

Verkehr : Rücksichtslos im Verkehr: Radler ärgern sich über Autofahrer

vom

Gut vier von fünf Radfahrern (81 Prozent) in Deutschland ärgern sich über rücksichtslose und unvorsichtige Autofahrer. Das hat eine Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid ergeben. 74 Prozent ärgern sich außerdem über Autos, die auf Radwegen parken.

Und fast zwei Drittel (65 Prozent) stören andere Radler, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten. Auf die weitere Frage, wie oft sie sich durch Autos bedroht fühlen, antworteten 10 Prozent «häufig», 54 Prozent «selten» und 35 Prozent «gar nicht».

TNS Emnid hat im Auftrag im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) im Rahmen der Kampagne «Runter vom Gas» insgesamt 1001 Personen befragt.

Kampagne Runter vom Gas

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jul.2016 | 10:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert