zur Navigation springen

Auto & Verkehr

10. Dezember 2016 | 00:18 Uhr

Verkehr : Italienischer Pick-up: Fiat Fullback ab 32 725 Euro

vom

Der Fullback ist der erste größere Pick-up von Fiat - er kommt jetzt ab 32 725 Euro in den Handel. Das teilte das Unternehmen mit. Der Wagen ist allerdings keine Eigenentwicklung, sondern basiert auf dem Mitsubishi L200 und wurde nur im Detail modifiziert.

Angeboten wird der Fullback wahlweise als Extended Cab mit zwei Türen und Notsitzen in der zweiten Reihe oder als Double Cab mit vier Türen und fünf vollwertigen Sitzplätzen. Was die Passagiere an Raum gewinnen, fehlt dann allerdings an der Ladefläche. Denn die Länge von etwa 5,30 Metern ist für beide Varianten identisch. Die Nutzlast gibt der Hersteller dabei mit jeweils knapp einer Tonne an.

Unter der hohen Haube steckt ein 2,4 Liter großer Dieselmotor mit 113 kW/154 PS oder 133 kW/181 PS, den Fiat in unterschiedlichen Kombinationen anbietet: Es gibt ihn als Handschalter oder mit Automatik sowie mit Heck- oder Allradantrieb. Damit sind laut Fiat maximal bis zu 179 km/h möglich. Die sparsamsten Varianten stehen mit einem Normverbrauch von 6,4 Litern (CO2-Ausstoß: 169 g/km) in der Liste.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Jul.2016 | 10:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert