zur Navigation springen

Wintersport

10. Dezember 2016 | 06:06 Uhr

Auch Schempp und Preuß dabei : Weltcupgesamtsiegerin Koukalová startet auf Schalke

vom

Gelsenkirchen (dpa) - Die tschechische Weltcupgesamtsiegerin Gabriela Koukalová startet mit ihrem Landsmann Michal Šlesingr am 28. Dezember bei der 15. Auflage des Biathlon auf Schalke. Das gaben die Organisatoren bekannt.

Die 27-Jährige, die in der vergangenen Saison noch unter ihrem Mädchennamen Soukalová Erfolge feierte, war im vergangenen Jahr zusammen mit Ondrej Moravec Zweite bei dem Stadion-Spektakel vor rund 41 000 Zuschauern geworden. Für die Ukraine haben zudem Olena Pidhruschna und Sergei Semenow gemeldet.

Zuvor hatte bereits Deutschlands bester Skijäger Simon Schempp seine Teilnahme zugesagt. Er geht gemeinsam mit Franziska Preuß als Team Deutschland 1 in der Veltins-Arena an den Start.

Für Chef-Organisator Herbert Fritzenwenger ist Tschechien einer der «Sieganwärter. Mit Gabriela Koukalová stellen sie die beste Athletin der vergangenen Saison. Als Siegerin des Gesamtweltcups 2015/2016 gilt sie auch in der kommenden Saison als absolute Siegläuferin. Und Michal Šlesingr war der beste Athlet seines Landes im Gesamtweltcup der letzten Saison», sagte er.

Mitteilung Veranstalter Schempp

Meldung Veranstalter Koukalova

zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2016 | 15:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert