zur Navigation springen

Weitere Sportarten

10. Dezember 2016 | 21:32 Uhr

Eishockey : Vorfreude auf Gastgeber - «Gigantische Stimmung»

vom

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft freut sich auf die besondere Atmosphäre im WM-Viertelfinale in Moskau gegen Russland.

«Es ist volles Haus, es wird bestimmt eine gigantische Stimmung. Für mich als Spieler war das immer positiv», sagte Bundestrainer Marco Sturm am Tag vor dem Duell und erklärte: «Wir sind hier, um zu gewinnen.»

NHL-Verteidiger Korbinian Holzer erwartet eine «Gänsehaut-Atmosphäre» in der rund 12 000 Zuschauer fassenden Arena. «Das ist doch das, wofür man Eishockey spielt», sagte der Abwehrspieler der Anaheim Ducks. «Wenn man da keinen Bock hat auf das Spiel, dann weiß ich auch nicht», erklärte der 28-Jährige. «Es ist doch das Größte für jeden Sportler, wenn du gegen den Gastgeber im eigenen Land spielst.»

Die deutsche Eishockey-Auswahl steht erstmals seit 2011 wieder in der Runde der besten Acht und geht als klarer Außenseiter in die Partie gegen den Rekordweltmeister. «Das ist wie 1860 München gegen Barcelona», sagte Holzer.

WM-Spielplan

Kader Deutschland

WM-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 18.Mai.2016 | 19:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert