zur Navigation springen

Weitere Sportarten

07. Dezember 2016 | 11:43 Uhr

Badminton : Viktor Axelsen und Carolina Marin gewinnen Badminton-EM

vom

Viktor Axelsen aus Dänemark und Carolina Marin aus Spanien haben bei den Badminton-Europameisterschaften in La Roche-sur-Yon (Frankreich) die Einzeltitel gewonnen.

Axelsen besiegte in einem dänischen Finale den Topgesetzten Jan O. Jörgensen mit 21:11, 21:16. Marin setzte sich mit 21:12, 21:18 gegen die Schottin Kirsty Gilmour 21:12, 21:18 durch und verteidigte den EM-Titel erfolgreich. Marin ist nicht nur Europameistererin, sondern auch zweifache Weltmeisterin.

Als letzter deutscher Vertreter war Marc Zwiebler (Bischmisheim) im Halbfinale am neuen Europameister Axelsen gescheitert. Die Europameisterschaften waren das letzte Turnier in der ein Jahr andauernden Qualifikation für die Olympischen Spiele. Neben Zwiebler im Herreneinzel schafften bei der EM auch in den anderen Disziplinen deutsche Spieler den Sprung nach Rio. Der DBV wird im August in Brasilien mit sieben Vertretern dabei sein.

Veranstalter-Seite

zur Startseite

von
erstellt am 01.Mai.2016 | 18:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert