zur Navigation springen

Weitere Sportarten

07. Dezember 2016 | 09:37 Uhr

Eishockey : Vertrag von Bundestrainer Sturm automatisch verlängert

vom

Durch die Olympia-Qualifikation hat sich der Vertrag von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm automatisch verlängert. Der 37 Jahre alte deutsche NHL-Rekordspieler war 2015 berufen worden und hatte zunächst einen Zweijahresvertrag bis zur Heim-WM im kommenden Jahr erhalten.

Der Kontrakt enthält allerdings eine Klausel, die im Fall der nun geschafften Qualifikation für die Winterspiele 2018 eine entsprechende Verlängerung um ein weiteres Jahr vorsieht. Unter Sturm qualifizierte sich die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) durch das 3:2 gegen Lettland für Olympia 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Spielplan Olympia-Qualifikation

DEB-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 04.Sep.2016 | 19:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert