zur Navigation springen

Weitere Sportarten

25. Februar 2017 | 19:42 Uhr

Tennis : Verletzte Wozniacki bangt um Start bei French Open

vom

Tennisspielerin Caroline Wozniacki bangt wegen einer langwierigen Sprunggelenkverletzung um ihren Start bei den French Open.

Die frühere Nummer 1 der Welt aus Dänemark verzichtet deshalb auf ihre Teilnahme an den Sandplatzveranstaltungen in Madrid (Ende April/Anfang Mai) und Rom (Mitte Mai). Das Turnier von Roland Garros in Paris beginnt am 22. Mai.

«Leider braucht mein Fuß noch Zeit, um zu heilen», teilte die 25-Jährige ihren Fans via Twitter mit. Die zweimalige US-Open-Finalistin hat seit den Miami Open im März kein Turnier mehr bestritten.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Apr.2016 | 07:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert