zur Navigation springen

US Sport

09. Dezember 2016 | 16:33 Uhr

Rekord für LeBron James : Meister Cleveland weiter auf Erfolgskurs

vom

Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers zum 105:94 (58:56) bei den Washington Wizards geführt.

Der US-Amerikaner erzielte 27 Punkte und holte dazu noch zehn Rebounds für den NBA-Champion. Der Titelverteidiger führt die Eastern Conference mit sieben Siegen und einer Niederlage an.

Gleichzeitig sorgte James für einen neuen NBA-Rekord. Kein Profi in der Geschichte der Liga kam früher auf 27 000 Punkte als der Cavs-Star. Mit 31 Jahren und 317 Tagen unterbot er in Washington den vorherigen Rekordhalter Kobe Bryant (32 Jahre und 160 Tage).

Im Top-Duell der Western Conference setzten sich die Los Angeles Clippers mit 110:108 (50:50) bei den Oklahoma City Thunder durch. Blake Griffin war mit 25 Punkten Top-Scorer beim achten Sieg im neunten Match. Die City Thunder konnten trotz eines starken Russell Westbrook (29) die dritte Niederlage nicht verhindern.

Spielstatistik Wizards-Cavaliers

Spielstatistik City Thunder-Clippers

zur Startseite

von
erstellt am 12.Nov.2016 | 09:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert