zur Navigation springen

US Sport

04. Dezember 2016 | 19:28 Uhr

Fünfter Sieg in Serie : Edmonton gewinnt mit NHL-Profi Draisaitl in Vancouver

vom

Die Edmonton Oilers und Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl spielen sich in der NHL weiter von Sieg zu Sieg. Der fünffache Stanley-Cup-Gewinner gewann mit dem 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) bei den Vancouver Canucks das fünfte Match in Serie und holte aus acht Partien sieben Siege.

Torschützen für die Oilers waren Kapitän Connor McDavid (32. Minute) und Milan Lucic (59.).

Bester Spieler des Abends war allerdings Edmonton-Torhüter Cam Talbot. Der Goalie wehrte 26 Schüsse der Canucks ab und ist einer der Garanten der Erfolgs. Talbot kassierte während der Siegesserie bislang nur vier Gegentreffer. «Jeder in der Mannschaft erledigt seinen Job. Wir haben ein hervorragendes Spiel gezeigt», schwärmte der Oilers-Keeper nach dem Sieg in Vancouver.

Ohne den deutschen Verteidiger Korbinian Holzer verloren die Anaheim Ducks mit 0:4 (0:4, 0:0, 0:0) gegen die Columbus Blue Jackets. Sam Gagner (11./15.) und Brandon Saad (11./14) trafen innerhalb von 3:58 Minuten im ersten Drittel für die Gastgeber.

Spielstatistik Canucks-Oilers

zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2016 | 08:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert