zur Navigation springen

Tennis

08. Dezember 2016 | 07:10 Uhr

In Singapur : Wesnina/Makarowa gewinnen Doppel-Titel bei WTA Finals

vom

Die Olympiasiegerinnen Jelena Wesnina und Jekaterina Makarowa haben die Doppel-Konkurrenz der WTA Finals in Singapur gewonnen. Das russische Duo setzte sich 7:6 (7:5), 6:3 gegen Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova aus den USA und Tschechien durch.

Die Titelverteidigerinnen Martina Hingis und Sania Mirza aus der Schweiz und Indien waren im Halbfinale an Wesnina/Makarowa gescheitert. Fed-Cup-Spielerin Julia Görges aus Bad Oldesloe hatte mit ihrer tschechischen Partnerin Karolina Pliskova im Viertelfinale gegen die an eins gesetzten Französinnen Caroline Garcia und Kristina Mladenovic verloren.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Okt.2016 | 12:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert