zur Navigation springen

Tennis

04. Dezember 2016 | 04:54 Uhr

6:7, 6:3, 6:0 gegen Juschni : Tennisprofis Struff und Mayer mit Auftaktsiegen in Antwerpen

vom

Die deutschen Tennisprofis Jan-Lennard Struff und Florian Mayer haben beim ATP-Turnier in Antwerpen ihre Erstrunden-Spiele gewonnen. Struff siegte in einem umkämpften Match am Dienstag mit 6:7 (3:7), 6:3, 6:0 gegen den russischen Routinier Michail Juschni.

Klarer erreichte Mayer das Achtelfinale. Er schlug den spanischen Routinier Tommy Robredo deutlich in zwei Sätzen 6:2 und 6:2. Struff hatte Mitte September für den entscheidenden Punkt in zum deutschen Sieg gegen Polen in der Davis-Cup-Relegation gesorgt und so den Verbleib des DTB-Teams in der Weltgruppe gesichert. Das Turnier in Antwerpen ist mit 566 000 Dollar dotiert.

Tableau

zur Startseite

von
erstellt am 18.Okt.2016 | 20:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert