zur Navigation springen

Tennis

11. Dezember 2016 | 05:07 Uhr

«Heimturnier» : Kerber will dritten Tennis-Titel in Stuttgart

vom

Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber führt das Feld beim Stuttgarter Tennisturnier im kommenden Jahr an. Insgesamt sind acht Spielerinnen für die Sandplatz-Veranstaltung vom 22. bis 30. April 2017 gemeldet.

Kerber will als erste Deutsche zum dritten Mal gewinnen. «Stuttgart ist mein Heimturnier. Ich freue mich auf die ganz besondere Atmosphäre und das fantastische Publikum», sagte die Titelverteidigerin in einer Pressemitteilung.

Bei der 40. Auflage treten neben Kerber die Singapur-Siegerin Dominika Cibulkova (Slowakei) und die polnische Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska an. Zudem schlagen Simona Halep (Rumänien), Swetlana Kusnezowa (Russland), Karolina Pliskova (Tschechien), Madison Keys (USA) und French-Open-Gewinnerin Garbiñe Muguruza (Spanien) als weitere Top-Ten-Profis auf.

Porsche Tennis Grand Prix

zur Startseite

von
erstellt am 01.Dez.2016 | 12:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert