zur Navigation springen

Tennis

06. Dezember 2016 | 09:09 Uhr

Sieg gegen David Goffin : Cilic löst mit Drittrunden-Sieg Ticket für ATP-Finale

vom

Tennis-Profi Marin Cilic hat sich mit einem Drittrunden-Sieg beim Masters-Series-Turnier in Paris sein Ticket für das ATP-Finale gesichert. Der ehemalige US-Open-Sieger gewann gegen den Belgier David Goffin mit 6:3, 7:6 (11:9).

Er qualifizierte sich damit als siebter Profi für den Saisonabschluss der besten acht Tennis-Herren in London, der am 13. November startet.

Neben Cilic sind unter anderem der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der Schotte Andy Murray und der Schweizer Stan Wawrinka qualifiziert. Für Cilic ist es die zweite Teilnahme am ATP-Finale nach 2014. «Es waren großartige vergangene zehn Tage für mich», sagte der 28-Jährige. «Es bedeutet mir sehr viel, mich wieder qualifiziert zu haben.» In Paris muss Cilic nun im Viertelfinale gegen Djokovic oder gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov antreten.

Profil Marin Cilic

ATP-Mitteilung

Turnier in Paris

Match-Statistik

ATP-Weltrangliste

zur Startseite

von
erstellt am 03.Nov.2016 | 14:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert