zur Navigation springen

Weitere Sportarten

08. Dezember 2016 | 17:15 Uhr

Tennis : Stich vergibt Wildcard für Hamburg an Mayer

vom

Der Bayreuther Florian Mayer und der Hamburger Youngster Marvin Möller werden Wildcards für das Tennisturnier German Open in Hamburg in der kommenden Woche erhalten.

«Florian war lange verletzt und hat sich das nun durch den Turniersieg in Halle verdient», sagte Turnierdirektor Michael Stich.

Auch der 17-jährige Möller habe sich in der Weltrangliste nach oben gespielt. «Es ist für ihn eine Chance, die große Bühne kennenzulernen.» Der Österreicher Dominic Thiem, der auf einen Einsatz im Davis Cup verzichtet, und der Hamburger Alexander Zverev sind die Zugpferde der 110. Auflage am Hamburger Rothenbaum.

Der spanische Sandplatzspezialist Rafael Nadal wird in keinem Fall seinen Titel verteidigen. «Er hat gerade wieder angefangen zu trainieren, das ist zu früh», sagte Stich.

Infos German Open

Homepage Möller

Zverev bei Facebook

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2016 | 13:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert