zur Navigation springen

Weitere Sportarten

08. Dezember 2016 | 17:04 Uhr

Leichtathletik : Semenya läuft Weltklasse-Zeit in Monaco

vom

Berlin-Weltmeisterin Caster Semenya hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monaco ein Weltklasse-Rennen hingelegt. In 1:55,33 Minuten über 800 Meter lief die Südafrikanerin eine Weltjahresbestzeit, einen nationalen Rekord und einen Diamond-League-Rekord.

Die 25-Jährige siegte im Stade Louis II klar vor Francine Niyonsaba aus Burundi (1:56,24) sowie Margaret Wambui aus Kenia (1:56,64). Sieben Jahre nach ihrem WM-Titel 2009 geht Semenya damit als große Favoritin in die Olympischen Spiele im August in Rio de Janeiro.

Meeting-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 15.Jul.2016 | 21:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert