zur Navigation springen

Weitere Sportarten

06. Dezember 2016 | 11:18 Uhr

Hamilton mit Problemen : Rosberg Schnellster im Abschlusstraining

vom

Nico Rosberg hat sich im Formel-1-Abschlusstraining zum Großen Preis von Singapur die Bestzeit gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies am Samstag auf dem 5,065 Kilometer langen Kurs Max Verstappen im Red Bull auf den zweiten Platz.

Lewis Hamilton leistete sich zwei Fahrfehler und wurde in der Dämmerung nur Achter. Vorjahressieger Sebastian Vettel landete in seinem Ferrari auf dem fünften Platz, Force-India-Mann Nico Hülkenberg direkt dahinter. Nach einem Crash von Manor-Mann Pascal Wehrlein war das dritte Freie Training vorübergehend unterbrochen worden, der Worndorfer kam als Vorletzter schließlich nicht über Position 21 hinaus.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2016 | 13:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert