zur Navigation springen

Weitere Sportarten

06. Dezember 2016 | 23:02 Uhr

Leichtathletik : Robert Harting beim Meeting in Lausanne nur Vierter

vom

Diskuswerfer Robert Harting hat beim ersten großen Leichtathletik-Wettbewerb nach den Olympischen Spielen nur den vierten Platz belegt.

Der dreimalige Weltmeister warf beim Diamond-League-Meeting in Lausanne 63,12 Meter weit und blieb damit mehr als zwei Meter hinter dem Sieger Philip Milanov aus Belgien (65,61). Die anderen Mitfavoriten blieben ebenfalls hinter den Erwartungen zurück. Der Olympia-Dritte Daniel Jasinski wurde anderthalb Wochen nach dem größten Erfolg seiner Karriere nur Neunter (60,79). Weltmeister Piotr Malachowski aus Polen belegte mit 62,46 Metern Platz sechs. Olympiasieger Christoph Harting war in Lausanne nicht am Start.

Live-Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 25.Aug.2016 | 19:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert