zur Navigation springen

Weitere Sportarten

02. Dezember 2016 | 19:18 Uhr

Eishockey : Reindl über Draisaitl: Umstellung noch nicht geschafft

vom

Verbandschef Franz Reindl hat nach bisher drei WM-Spielen des deutschen Eishockey-Nationalteams Kritik an Toptalent Leon Draisaitl geübt.

«Er hat die Umstellung noch nicht ganz geschafft», sagte der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) nach dem 5:1 gegen die Slowakei. «Es ist für ihn eine große Umstellung. Es ist für ihn ein bisschen eine neue Welt mit neuen Mitspielern.»

Der 20-jährige Draisaitl von den Edmonton Oilers hat eine gute Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL hinter sich. Den großen Erwartungen an ihn in St. Petersburg ist der Stürmer bislang nicht gerecht geworden. In drei Spielen erzielte der Center noch keinen Treffer. Zu zwei Toren leistete er die Vorarbeit.

«Es ist nicht leicht für ihn», sagte Bundestrainer Marco Sturm und verwies auf das Alter von Draisaitl. «Wir wollen nicht so viel Druck auf ihn ausüben. Er ist ein großer Teil unserer Offensive. Ich mache mir keine Sorgen über ihn.»

WM-Spielplan

Kader Deutschland

zur Startseite

von
erstellt am 10.Mai.2016 | 20:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert