zur Navigation springen

Weitere Sportarten

08. Dezember 2016 | 11:01 Uhr

Boxen : Pacquiao-Manager: Comeback-Kampf im November gegen Vargas

vom

Box-Legende Manny Pacquiao will sein Comeback gegen WBO-Champion Jessie Vargas bestreiten. Nach Angaben seines Managers Michael Koncz soll der Kampf am 5. November in Las Vegas oder Dubai stattfinden.

In einem Interview mit der «Los Angeles Times» sagte Koncz: «Ein Rücktritt würde Manny momentan nicht guttun.» Es sei erstaunlich, wie sich das Training und das Kämpfen auf seine Laune auswirke. «Boxen liegt ihm im Blut.»

Manny Pacquiao hat zuletzt am 9. April in Las Vegas geboxt und dabei gegen den Amerikaner Timothy Bradley seinen 58. Sieg in seinem 66. Profikampf gefeiert. Danach wollte er sich aus dem Sport verabschieden und die politische Karriere in seiner Heimat forcieren.

Pacquiao ist einer der international berühmtesten Sportler der Philippinen. Er hat seit Mai einen Sitz im Senat des Staates. Der Box-Star gewann in seiner Karriere acht Weltmeisterschaften in verschiedenen Gewichtsklassen. Im Mai 2015 hatte Pacquiao den als «Kampf des Jahrhunderts» gepriesenen Fight gegen den Amerikaner Floyd Mayweather verloren.

Artikel in der Los Angeles Times

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2016 | 13:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert