zur Navigation springen

Weitere Sportarten

04. Dezember 2016 | 17:21 Uhr

Leichtathletik : Olympiasiegerin Thompson siegt in Lausanne über 100 m

vom

Olympiasiegerin Elaine Thompson aus Jamaika hat auch das 100-Meter-Rennen beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Lausanne gewonnen.

Die 24-Jährige siegte in starken 10,78 Sekunden vor den beiden Amerikanerinnen Jenna Prandini (11,11) und Morolake Akinosun (11,16). Das Besondere an diesem Rennen: Die Sprinterinnen liefen die 100 Meter zweimal hintereinander, weil sechs von sieben Athletinnen beim ersten Mal ein Fehlstartsignal überhört hatten und durchliefen. Bei den Männern siegte der frühere Weltrekordhalter Asafa Powell aus Jamaika in 9,96 Sekunden. Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt war nicht am Start.

Live-Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 25.Aug.2016 | 21:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert