zur Navigation springen

Weitere Sportarten

10. Dezember 2016 | 19:30 Uhr

Eishockey : NHL: St. Louis verlieren erstes Spiel gegen Dallas

vom

Die Meisterbezwinger der St. Louis Blues haben das erste NHL-Playoffspiel in der Runde der letzten Acht gegen die Dallas Stars mit 1:2 verloren.

Radek Faksa traf 4:44 Minuten vor dem Ende der Partie in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga zum Siegtreffer der Stars. St. Louis hatte in der ersten Playoffrunde Vorjahreschampions Chicago Blackhawks ausgeschaltet.

In einer weiteren Partie setzten sich die San José Sharks mit 5:2 gegen die Anaheim Predators durch und gingen in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0 in Führung. San José gelangen alle fünf Treffer im Schlussdrittel.

Informationen zu Dallas-St. Louis

Informationen zu San José-Anaheim

zur Startseite

von
erstellt am 30.Apr.2016 | 09:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert