zur Navigation springen

Weitere Sportarten

06. Dezember 2016 | 18:55 Uhr

Basketball : NBA-Star Westbrook verlängert bei Oklahoma City Thunder

vom

NBA-Star Russell Westbrook von den Oklahoma City Thunder bleibt auch in Zukunft seinem Team treu, teilte der Club mit. 

Damit haben die City Thunder den Verlust des nächsten Basketball-Stars verhindern können. All-Star Kevin Durant wechselte vor einigen Wochen vom diesjährigen Playoff-Halbfinalisten zu den Golden State Warriors.

Westbrook hat laut «ESPN» einen Dreijahresvertrag unterzeichnet und erhält eine deutliche Gehaltssteigerung. Das Jahressalär des US-Amerikaners soll sich für die neue Spielzeit in der nordamerikanischen Liga um acht Millionen US-Dollar auf 26,5 Millionen Dollar erhöhen. Danach kassiert der 27-Jährige bis zum Vertragsende 2019 jeweils 29,25 Millionen Dollar pro Spielzeit. Das Gesamtvolumen des Deals beträgt rund 85,7 Millionen Dollar (rund 77 Millionen Euro).

In seiner achten NBA-Saison erzielte Westbrook zuletzt durchschnittlich 23,5 Punkte, 7,8 Rebounds und 10,4 Assists. Zudem stellte er einen Rekord ein. Mit 18 Triple-Doubles in einer Spielzeit egalisierte der fünffache All-Star den bisherigen Bestwert von Magic Johnson (1981/82).

Mitteilung Oklahoma City Thunder

Bericht ESPN

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2016 | 22:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert