zur Navigation springen

Weitere Sportarten

06. Dezember 2016 | 15:07 Uhr

Basketball : NBA: Miami-Star Dwyane Wade wechselt zu den Chicago Bulls

vom

Der dreimalige NBA-Champion Dwyane Wade verlässt nach 13 Jahren die Miami Heat. In einem von der US-Nachrichtenagentur AP veröffentlichten Brief kündigte der 34 Jahre alte Basketball-Star seinen Wechsel zu den Chicago Bulls an. 

«Es war keine leichte Entscheidung, aber ich fühle, dass ich die richtige Wahl für mich und meine Familie getroffen habe», schrieb Wade. In seiner Heimatstadt Chicago erhält der Aufbauspieler einen Zweijahresvertrag und soll 47 Millionen Dollar kassieren.

Mit Miami holte der zwölfmalige Allstar-Spieler 2006, 2012 und 2013 die Meisterschaft in der nordamerikanischen Profiliga. In der abgelaufenen Saison scheiterte das Team aus Florida im Playoff-Halbfinale der Western Conference an den Toronto Raptors.

«Danke Dir Dwyane Wade für 13 großartige Jahre. Du hattest einen riesigen Einfluss auf unsere Gemeinschaft und unser Team. Wir wünschen Dir alles Gute», twitterte Heat-Besitzer Micky Arison zum Abschied seines Starspielers.

Wade-Brief bei ap

Tweet Arison

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jul.2016 | 08:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert