zur Navigation springen

Weitere Sportarten

09. Dezember 2016 | 22:20 Uhr

Basketball : NBA: Hawks-Center Al Horford geht nach Boston

vom

Die Atlanta Hawks verlieren ihren Center Al Horford an die Boston Celtics. Der 30-Jährige soll bei den Celtics nach übereinstimmenden Medienberichten einen Vierjahresvertrag erhalten, der ihm 113 Millionen Dollar einbringt.

Der Wechsel von Al Horford hatte sich in den vergangenen Tagen bereits abgezeichnet, weil sich der NBA-Club von Deutschlands Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder zuvor die Dienste von Dwight Howard gesichert hatte. Damit stehen die Hawks vor einem Umbruch. Zuvor war bereits Point Guard Jeff Teague an die Indiana Pacers abgegeben worden. Dadurch dürfte Schröder in der kommenden Saison als Aufbauspieler starten.

AJC

Transferübersicht bei espn.com

zur Startseite

von
erstellt am 03.Jul.2016 | 11:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert