zur Navigation springen

Weitere Sportarten

10. Dezember 2016 | 00:16 Uhr

Motorsport : Monza bleibt: Neuer F1-Vertrag für weitere drei Jahre

vom

Die Bekanntgabe erfolgte mitten im Training zum Großen Preis von Italien: Das Formel-1-Rennen auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza ist für weitere drei Jahre gesichert.

Die Verantwortlichen einigten sich auf einen entsprechenden Vertrag mit Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone, gaben beide Seiten am 2. September in Monza bekannt. Der neue Kontrakt sollte noch am selben Tag in London unterzeichnet werden.

Details zum Formel-1-Mercedes

Lewis Hamilton bei Facebook

Nico Rosberg bei Facebook

Homepage Sebastian Vettel

Detals zum GP Italien

Reifen für GP Italien

Geschichte der Rennstrecke

Tweet Autodromo Nazionale di Monza zum neuen Vertrag

zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2016 | 16:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert