zur Navigation springen

Weitere Sportarten

08. Dezember 2016 | 15:30 Uhr

knapp in zwei Sätzen : Mischa Zverev verliert Viertelfinale in Shenzhen

vom

Shenzhen (dpa) - Qualifikant Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier im chinesischen Shenzhen im Viertelfinale ausgeschieden.

Der Hamburger verlor bei dem Hartplatzturnier mit 6:7 (4:7), 6:7 (2:7) gegen den an Nummer drei gesetzten Franzosen Richard Gasquet. Bruder Alexander Zverev hatte zuletzt in St. Petersburg sein erstes Profi-Turnier gewonnen.

Ergebnisse

zur Startseite

von
erstellt am 30.Sep.2016 | 11:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert