zur Navigation springen

Weitere Sportarten

05. Dezember 2016 | 21:44 Uhr

Tennis : Kohlschreiber und Zverev in Barcelona im Achtelfinale

vom

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev haben beim Tennis-Turnier in Barcelona das Achtelfinale erreicht.

Der an Nummer zehn gesetzte Kohlschreiber setzte sich nach einem Freilos in der ersten Runde am Mittwoch in seinem Auftaktmatch gegen den Spanier Pablo Carreno Busta mühelos mit 6:2, 6:1 durch.

Der 19 Jahre alte Hamburger Zverev musste an seinem Geburtstag dagegen Schwerstarbeit verrichten, um den an Nummer 15 notierten Thomaz Bellucci aus Brasilien mit 6:3, 6:7 (3:7), 7:5 zu besiegen. Zverev benötigte 2:27 Stunden für seinen Erfolg.

«Das ist das beste Geburtstagsgeschenk», sagte Zverev. «Ich habe noch nie zuvor ein Turnier an meinem Geburtstag gespielt.» Deutschlands große Tennis-Hoffnung lag im dritten Satz bereits mit 1:3 hinten, drehte die Partie dann aber doch herum. Von Turnierdirektor Albert Costa gab es zur Belohnung einen Geburtstagskuchen.

Turnier-Tableau

zur Startseite

von
erstellt am 20.Apr.2016 | 20:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert