zur Navigation springen

Weitere Sportarten

04. Dezember 2016 | 19:30 Uhr

Olympia : IOC-Chef: Buenos Aires guter Olympia-Kandidat für 2028

vom

IOC-Präsident Thomas Bach sieht Buenos Aires als Kandidat für die Olympischen Sommerspiele 2028.

«Buenos Aires wäre zweifelsohne eine hervorragende Stätte Olympischer Spiele», erklärte Bach in Lausanne der argentinischen Zeitung «La Nación». Für 2024 sei die Bewerbungsfirst bereits abgelaufen, aber für 2028 könne die argentinische Hauptstadt eine vielversprechende Kandidatur aufstellen.

Er kenne und schätze die enge Beziehung der Argentinier zum Sport und die bestehende Infrastruktur aus seiner Zeit als Vorsitzender des Bewertungs-Komitees für die Olympia-Bewerbung von Buenos Aires für 2004. «Das Projekt an sich war einfach toll», sagte Bach. Nur sei damals die politische Lage in Argentinien schwierig gewesen. Die Spiele in Rio de Janeiro, dessen Vorbereitungen nach Bachs Ansicht «fantastisch» laufen, könnten eine Generalprobe für Olympia in Buenos Aires darstellen.

Gespräch mit Bach in Zeitung La Nación, Span.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 19:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert