zur Navigation springen

Weitere Sportarten

11. Dezember 2016 | 13:06 Uhr

Leichtathletik : Harrison bricht Uralt-Weltrekord über 100 Meter Hürden

vom

Die amerikanische Leichtathletin Kendra Harrison hat einen Weltrekord über 100 Meter Hürden aufgestellt. Die 23-Jährige siegte beim Diamond-League-Meeting in London in 12,20 Sekunden.

Sie unterbot damit die Uralt-Bestmarke der Bulgarin Jordanka Donkowa von 12,21 Sekunden, aufgestellt 1988 in Stara Sagora. Harrison, die noch keine Medaille bei einer großen internationalen Meisterschaft gewonnen und Olympia in Rio verpasst hat, hatte bisher eine Bestzeit von 12,24 Sekunden stehen.

Veranstalter-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 22.Jul.2016 | 22:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert